Ray Backes

M.A. Sportwissenschaftler
Medizinische Physiologie
Wirtschafts- und Sozialpsychologie
Rückenschullehrer (KddR)
Fitnesstrainer


img trx sw

Interview mit Ray Backes



Wann hast du angefangen dich für Sport zu interessieren?

Sport ist seit langem meine Leidenschaft. Schon als Kind kletterte ich auf das Gerüst unseres Spielplatzes, um die Stange entlang zu hangeln. Ich machte es mir zum inneren Wettkampfziel, die ganze Strecke zu schaffen. Damals ging es mir um die Freude an der Bewegung. Diese Freude habe ich bis ins Erwachsenenalter beibehalten. Später im Studium* beschäftigte ich mich vertieft mit der asiatischen Kampfkunstphilosophie und dem Zusammenwirken von Körper und Geist. Daraus ergab sich später ein großer Teil meines Trainingsansatzes.

* (Sportwissenschaften, Medizinische Physiologie, Wirtschafts- und Sozialpsychologie)


Was macht dein Training besonders?

Meine eigene Erfahrung im Leistungssport wurde wesentlich als Personal Trainer. Ich weiß gut, was es bedeutet, innere Barrieren zu überwinden. Wohlbefinden, Freude an der Bewegung und eine gesunde Einstellung zu sich und seinem Körper sind in unserer Zeit wichtige Komponenten für Lebensqualität. Meine Trainingsmethode wirkt ganzheitlich integrierend. Ich sehe den Menschen vor mir, seine Tagesform und Motivation – dort setze ich an. Alte Bewegungsmuster und Gewohnheiten werden bewusst gemacht und verwandelt.




Stimmen:

img trx sw

Das Personal Training mit Ray ist super. Er ist ein kompetenter Lehrer der viele Details vermittelt. Seine Begeisterung an Bewegung ist ansteckend.

Daniel, Grafiker

Ich war auf der Suche nach Kraftzuwachs auf möglichst natürliche und gelenkschonende Weise. Rays Functional Training Programm mit seinen detaillierten Anleitungen war genau das Richtige dafür ! Auch für mein Schwimmen hatte er entscheidende Tipps auf Lager, die meinen Stil wesentlich effektiver und leichter gemacht haben.

Johannes, Biochemiker

Ich fand das Training mit Ray Backes echt gut!!

Marc, Physiotherapeut, in Ausbildung zum Osteopathen

Für das Training könnte ich Ray eine Urkunde ausstellen!

Doris, Coach